Praxishort

Schach im Hort

Der Verein „Schachpädagogik in die Schulen“, bietet Schachkurse an ca. 150 Schulen und Horten, vorwiegend für Kinder im Volksschulalter, in 6 Bundesländern an. Gerade Schach kann für die unterschiedlichsten Kinder von Interesse sein, egal welcher Herkunft, Religion oder sozialen Umfelds. Schach ist besonders für Kinder im Volksschulalter von Bedeutung, da das Spiel die Konzentration, das Vorausdenken, die räumliche Vorstellung und eine Reihe weiterer wichtiger Kompetenzen fördert. Die Kinder lernen außerdem…
Michael
21. November 2019
AktuellesBAfEPGalerienKindergarten

Das “Brückenhotel” der Gruppe 1

Die Baumeister der Gruppe 1 haben ihr neuestes Kunstwerk fertig gestellt. Der Architekt Oskar beschreibt es mit folgenden Worten: "Es ist ein Rathaus in Wien und ein Hotel mit Polizeistation." Der Bauchef Charlie fügt hinzu: "Es ist ein hohes Hotel mit einer voll langen Brücke." Auch Felix der Ingenieur sagt: "Es ist sehr stabil, aber man muss aufpassen, dass es nicht umfällt." Lorenz beschreibt die Bauform : "Die lange Brücke…
Michael
20. November 2019
Gesunde SchulePresseberichte

Verleihung des Gütesiegels “Gesunde Schule”

Wir freuen uns! Wir haben das Gütesiegel "Gesunde Schule" am Dienstag, den 24.09.2019 in der Stadtbibliothek überreicht bekommen. Hier der Text, der der "Gesunde Schule Homepage" entnommen wurde.Nach einer kurzen Interviewrunde, in der Vertreterinnen und Vertreter der Kooperationspartner das, was das Gütesiegel auszeichnet, hervorhoben, wurden den Schulteams Urkunde, Plakette und Scheck übergeben. Damit tragen sie nun für die nächsten drei Schuljahre ein sichtbares Zeichen, hinter dem ein intensiver Prozess und…
Pia
2. Oktober 2019
BAfEPJahresmotto

Humus – Human – Humor – Humility – Hope

Ein Kunstprojekt von internationalen Künstler/innen - gemeinsam mit Schülerinnen und Schülern verschiedenster Schulen und Schulstufen. Unsere Kreativlehrerin Mag. Elisabeth Mayr hat sich zum Ziel gesetzt, mit diesem Projekt auf Missstände aufmerksam zu machen. Wie die Abholzung der Regenwälder, die Umweltverschmutzung oder der Plastikmüll. Gleichzeitig soll jedoch auch die Schönheit und Einzigartigkeit unserer Erde aufgezeigt werden. Und dass wir unseren Lebensraum achten und ehren sollen. Die Erde ist unser Lebensraum und…
Michael
18. September 2019
BAfEPJahresmottoKindergarten

Ein Zuhause für unsere Nützlinge

Am Dienstag, den 4. Juni 2019 schufen die Schüler und Schülerinnen der 2b gemeinsam mit den Kindern aus dem Praxiskindergarten zahlreiche neue Unterschlüpfe für die Insekten im Schulgarten. Unter der Leitung von Frau Prof. Schuler hatten die SchülerInnen im Rahmen des Biologieunterrichts zum Thema "Tierbehausungen und Umweltschutz" kreative Insektenhotels entworfen und gebaut. Dabei waren den Fantasien keine Grenzen gesetzt, solange nachhaltige bzw. natürliche Materialien verwendet wurden, und es entstanden die tollsten…
Michael
21. Juni 2019
BAfEPJahresmotto

Das große Krabbeln (in der 4B)

Das große Krabbeln – Die Black Soldier Fly Wir, die Klasse 4B, haben uns dafür entschieden, an einem sehr interessanten Schulprojekt teilzunehmen. Am 06.05.2019 haben uns zwei StudentInnen des Instituts für Mikrobiologie in Innsbruck besucht und uns rund 200 schwarze Soldatenfliegen mitgebracht.  Unsere Aufgabe war es, die Larven für ganze drei Wochen als unsere Haustiere aufzunehmen.Das bedeutete, wir mussten sie drei Mal in der Woche füttern, wiegen und kontrollieren, ob…
Michael
28. Mai 2019
BAfEPJahresmotto

Unsere Schule – eine Schatzkiste

„Eine Schule – 387 Schätze“ lautet unser Motto in diesem Schuljahr.Den Stärken und Begabungen der Schülerinnen und Schüler Raum und Zeit zu geben ist eine Möglichkeit, um diesen Jahresschwerpunkt sichtbar zu machen. Dementsprechend beschloss die 5A-Klasse, mit den Kindern des Praxiskindergartens das zu tun, was sie besonders gut können und mit Freude machen - und das kam bei den Kindern an: Es wurde musiziert, fantasievoll geschminkt, getanzt, bei Yoga entspannt,…
Pia
16. März 2019
BAfEP

CITREE – Wir forschen mit!

WIR SIND DABEI! Unsere Kastanie und die Kiefer im Garten haben eine CITREE Manschette bekommen.Beim CITREE Forschungsprojekt werden von Stadtbewohnern - in diesem Fall von unseren Schülerinnen und Schülern Informationen über das Wachstum von Stadtbäumen gesammelt. Mit Hilfe der, an ausgewählten Bäumen angebrachten Band-Dendrometer und dem Smartphone, können die Bäume vermessen und die Wachstums-Messwerte an das CITREE-Netzwerk übermitteln. Die Werte werden in einer Datenbank gesammelt und für Wissenschaft und Öffentlichkeit zur Verfügung gestellt. …
Michael
14. März 2018