Nach 40 Jahren zurück an die Schule

11 ehemalige Schülerinnen der Bildungsanstalt für Kindergärtnerinnen (Abschlussjahr 1978/79) trafen sich zum 40-jährigen Klassentreffen an der Schule.
Zur Freude aller ist auch der ehemalige Klassenvorstand Heimo Leiseder (Musikerziehung, Instrumentalunterricht Flöte) aus Vorarlberg angereist. Sr. Pia Regina, welche die Unterrichtsfächer Praxis und Didaktik innehatte, sowie der ehemalige Direktor der Schule, HR Mag. Ernst Huber, hatten sich die Zeit genommen, um bei diesem Treffen dabei zu sein.  Schade war, dass einige ehemalige Schülerinnen verhindert waren und traurig war, dass zwei Mitschülerinnen bereits verstarben.

In diesen 40 Jahren hat sich viel getan. Nicht nur die Räumlichkeiten haben sich verändert, sondern auch die Ausbildung wurde inzwischen den aktuellen Erfordernissen angepasst. Nach einem Rundgang durch die Schule, einem Stopp im Musikzimmer und einem kurzen Video über das 30-jährige Klassentreffen, tauschte man sich über den beruflichen und privaten Weg bei einem gemeinsamen Mittagessen aus. Und der Vorsatz: “Wir warten keine 10 Jahre bis zu unserem nächsten Treffen” war geboren.

Pia Handl