“Raus” aus dem Kindergarten, “rein” in die Schule!

Mit einem lachenden und einem weinenden Auge wurden unsere künftigen Schulanfängerinnen und Schulanfänger von Ingrid, Anna, unseren beiden Sonderkindergartenpädagoginnen und Gabi, der Abteilungsvorständin, verabschiedet! Die “Großen” aller Gruppen trafen sich im Garten. Voller Stolz nahmen sie ihre Freundschaftsbücher und die “Ich-bin-Ich” Hefte in Empfang. Nachdem alle stimmkräftig das Lied “Dich schickt der Himmel, du bist ein Geschenk” gesungen hatten, wurden die stolzen Mädchen und Buben von Ingrid und Anna aus dem Kindergarten “rausgeschwungen”.  Als kleines Geschenk wurde von Gabi eine “Minischultüte für tüchtige Schulkinder” überreicht. Die Segelboote, die in den letzten Wochen in der Werkstatt hergestellt wurden, waren Symbol für einen “frischen Wind”, der unsere Kinder auf dem Weg in einen neuen Lebensabschnitt begleiten möge! Wie bei jedem Fest durfte eine gesunde Jause mit selbstgebackenem Brot, Karotten und Äpfeln nicht fehlen. Den Kindern schmeckte es sichtlich hervorragend.