Laudato Si

Wir haben uns sehr gefreut. Denn: Am Freitag, den 12. April 2019 war unser Bischof bei uns und feierte mit uns den vorösterlichen Gottesdienst in der Saggener Kirche. Ein Gottesdienst bei uns an der Schule ist immer ein schönes und beeindruckendes Ereignis. Wahrscheinlich weil viele Menschen sich daran beteiligen. Eine bestimmte Klasse überlegt sich, wie das Evangelium verständlich umgesetzt werden könnte. Wieder andere Klassen bringen sich mit ihren musikalischen Fähigkeiten ein. Und diesmal hatten wir auch schuleigene Ministrantinnen. Eine besonderes Augenmerk wurde der Enzyklika “Laudoat Si” von Papst Franziskus geschenkt. Sie hat die Schulgemeinschaft schon seit Aschermittwoch begleitet und wurde auch in künstlerischer Weise umgesetzt.
Das besondere Highlight heuer war auf jeden Fall der Zelebrant unseres Gottesdienstes: Bischof Hermann Glettler. Bischof Gletter versteht es sehr gut, die unterschiedlichen Generationen einer Schulgemeinschaft anzusprechen und zu begeistern. Unsere Schulgemeinschaft hat sich darüber sehr gefreut und geschätzt gefühlt. Danke dafür!