Ein Blick auf unsere Baustelle

Mit Beginn der Sommerferien ist ein großes Projekt des Schulerhalters in Angriff genommen worden. Unser Schulgebäude in der Falkstraße erfährt einen Umbau und eine Neugestaltung.
Bei einer Baustellenführung am Freitag, den 05. Oktober 2018 erhielten wir interessante Informationen  und einen Einblick in den aktuellen Stand der Umbaubaumaßnahmen.
Welche Vorhaben werden konkret umgesetzt?

  • Die Volksschule wird neu mit einem separaten ostseitig Eingang.
  • Der Haupteingang für NMS und BAfEP hat bereits eine neues Eingangstor.
  • Die Außenfassade erhält ein neues Erscheinungsbild.
  • Die beiden Turnsäle werden komplett erneuert und modernst ausgestattet.
  • Der Festsaal bzw. Mehrzwecksaal erfährt eine Modernisierung.
  • Das Foyer erhält eine neues, luftiges Aussehen und bietet Platz für die Kinder des Mittagstisches.
  • Der Musiksaal wird ebenfalls neu und befindet sich auf der Hofseite.
  • Die BAfEP erhält im zweiten Stock einen neuen Klassenraum.
  • Zudem finden noch einige notwendige Sanierungen statt.

Bis zur Fertigstellung – voraussichtlich Ende März – heißt es “zusammenrücken, geduldig sein, Rücksicht nehmen und sich auf die neuen Gegebenheiten freuen.