“Wir können nicht schweigen”

Am Sonntag, den 20. Jänner 2019 war im Turnsaal der Ursulinen Hochbetrieb.
Bischof Hermann Glettler wählte diesen Ort, um mit Schülerinnen und Schüler Kath. Privatschulen einen Gottesdienst zu feiern. Schülerinnen und Schüler haben diese Messe vorbereitet und gestaltet.
Das Motto lautete: “Wir können nicht schweigen”.
Bischof Hermann baute in seiner Predigt die Gedanken der Schülerinnen und Schüler ein. Und als Gottesdienstbesucher erlebte man, dass unsere jungen Menschen spüren, dass Veränderungen für eine gerechtere und friedlichere Welt nötig sind.
Und auch wir waren dabei.