NEU Berufsbegleitendes Kolleg III – neue Organisation, neue Ideen

Wir starten im Herbst 2018 mit einem neuen berufsbegleitenden Kolleg für Elementarpädagogik mit der Möglichkeit der Zusatzqualifikation zur Hortpädagogik.

Nachdem durch den Ausbau von Kinderbildungs- und Kinderbetreuungseinrichtungen sowie die Einführung des gesetzlich verpflichtenden Kindergartenjahres auch der Bedarf an qualifizierten Fachkräften in diesem Bereich steigt, haben wir uns für eine neue (erwachsenengerechte) Form eines Kollegs entschieden. Es soll die Möglichkeit eines Berufswechsels eröffnen, wie auch das Nachholen von Bildungschancen. Zudem sollen Männer und Frauen gleichermaßen angesprochen werden.

Neu an diesem Kolleg ist, dass die Studierenden bereits während der Ausbildung die weitere Qualifikation als Erzieherin / Erzieher an Horten erwerben können.
Neu ist zudem, dass die Studierenden nach einem neuen und somit aktuellen Lehrplan unterrichtet werden.
Neu ist auch, dass die Unterrichtszeiten auf Freitagnachmittag und Samstagvormittag beschränkt sind und die Ausbildung mit Fernunterricht organisiert wird.
Neu ist auch der besondere Schwerpunkt “Waldpädagogik”

Nachdem als Zugangsvoraussetzung eine erfolgreich abgelegte Eignungsprüfung (Jänner 2018) nötig ist, beginnt die Informationsphase bereits jetzt.
Ich lade Sie ganz herzlich zur  Informationsveranstaltung am Montag, den 30. Oktober 2017 um 18:00 Uhr im Mehrzwecksaal unserer Schule (3. Stock) ein.