Fit für die Erste Hilfe

Lehrerinnen, Lehrer und Pädagoginnen und Pädagogen der Praxisstätten bilden sich fort. Beim Pädagogischen Tag am 29. September 2018 gab es eine Erste Hilfe Schulung durch Vertreterinnen des Roten Kreuzes. Neben Maßnahmen, wie Versorgung von Verletzungen, die im Schulalltag oder bei schulbezogenen Veranstaltungen auftreten könnten, wiederholten alle Teilnehmerinnen und Teilnehmer die Maßnahmen zur Wiederbelebung. Nun fühlen wir uns für Notfälle gut vorbereitet, hoffen aber, dass wir unser erworbenes Wissen nicht allzu oft anwenden müssen.
(Mag. Judith Graziadei)