Ein Grund zum Feiern

Im Schuljahr 2007/08 wurde an der Kath. Bildungsanstalt für Elementarpädagogik erstmals ein neuer Ausbildungszweig “BAKIP International” angeboten.
Dieser Ausbildungszweig umfasst zur regulären Stundentafel vier zusätzliche Unterrichtsgegenstände:
1. Eine zweite lebende Fremdsprache – Italienisch hat sich als bevorzugt gewählte Sprache herauskristallisiert. Diese wird in allen 5 Jahren angeboten.
2. Internationale Kommunikation – Dieser Gegenstand fokussiert den frühkindlichen Spracherwerb in einer Zweitsprache verbunden mit praxisrelevanten Inhalten.
3. MigrantInnensprache – Die kulturelle und sprachliche Vielfalt des Kindergartenalltags bildet in diesem Gegenstand einen besonderen Schwerpunkt.
4. Auslandspraktikum (optional) – Die Arbeit in einer elementarpädagogischen Einrichtung im EU-Ausland fördert die berufliche, persönliche und sprachliche Entwicklung unserer Schülerinnen und Schüler. Europäische Bildungssysteme werden kennengelernt, andere Kulturen erlebt und die erworbene Sprache kommt zur Anwendung.
Insgesamt haben in diesen 10 Jahren 298 SchülerInnen diesen Ausbildungszweig absolviert und das Interesse daran ist nach wie vor groß.

Dieses Jubiläum ist für uns ein Grund zum Feiern. Dazu werden wir beim Festakt am Mittwoch, den 18. April 2018 Einblicke in die vergangenen 10 Jahre geben.
Wir freuen uns schon sehr!