Die 4B zu Besuch im Heim St. Vinzenz

Am Dienstag, den 05. Juni 2018 besuchten die Schülerinnen der 4B im Rahmen des Unterrichtsgegenstandes Heil- und Sonderpädagogik das Heim St. Vinzenz.
Der Heimleiter Manfred Neurauter uns seine Mitarbeiterin Susanne begrüßten uns sehr freundlich und hatten bereits unter einem schattigen Kirschbaum Sessel und auch Rollstühle zum Sitzen vorbereitet. Wir erlebten eine informative Stunde mit vielen Informationen über die Bedürfnisse älterer Menschen und die Herausforderungen, die die berufliche Beschäftigung im Alters- und Pflegeheim mit sich bringt.
Im Anschluss erhielten wir die Möglichkeit, uns in die Situation von Menschen mit einer Mobilitätsbeeinträchtigung hineinzuversetzen, indem wir mit den Rollstühlen verschiedene Stockwerke des Hauses besuchten. Dabei konnten wir alle wertvolle Erfahrungen sammeln und haben höchste Wertschätzung für alle Frauen und Männer, die in diesem Bereich arbeiten.
Wir freuen uns auf eine Wiederholung und Vertiefung dieser Erfahrungen im kommenden Schuljahr.