Kraft tanken und Gemeinschaft erleben – unsere Maturawallfahrt

Nachdem am Dienstag, den 2.5.17 die Jahreszeugnisse verteilt waren, machten sich die beiden 5. Klassen gemeinsam mit ihrer Religionslehrerin Mag. Astrid Vantsch und den beiden Klassenvorständinnen Mag. Gabriele Sprenger (Kg5a) und Mag. Sonja Körber (5b) auf den Weg Richtung Absam. Gemeinsam starteten die Maturantinnen, um entlang des schön gestalteten Besinnungsweges, Kraft und Energie für die bevorstehende Reife- und Diplomprüfung zu tanken. Den Höhepunkt bildeten eine Andacht in der Kirche St. Martin in Gnadenwald, wo wir um Gottes Beistand und Hilfe für die bevorstehenden Tage beteten und die anschließende Begehung des Labyrinths. Bevor wir den wunderschönen Vormittag bei einem gemütlichen Beisammensein ausklingen ließen, sangen die Mädchen der 5b das Lied „du bist a Wunder“ für die 5a und die 5b wurde von den Maturantinnen der 5a mit dem „Irischen Reisesegen“ auf die Reise in die die Matura geschickt.